Sprachzertifikate für Italienisch als Fremdsprache 
 
Die Sprachzertifikate sind Urkunden, die das Niveau der Fremdsprachenbeherrschung im Italienischen bescheinigen. Die Zertifikate richten sich an Nicht-Italiener, im Ausland lebende Italiener und in Italien ansässige Ausländer. Für die Prüfung werden keine Studienabschlüsse vorausgesetzt.

Prüfungen in Köln
Das Italienische Kulturinstitut Köln ist ein offizielles Prüfungszentrum für alle, die Italienisch als Fremdsprache erlernen.
Je nach Sprachzertifikat werden elementare bis sehr gute Italienischkenntnisse vorausgesetzt.
Unsere Sprachkurse bereiten Sie auf die jeweils erforderlichen Kompetenzniveaus vor.

Natürlich können auch Interessenten, die unsere Kurse nicht besucht haben, an den Prüfungen teilnehmen.

Wir bieten folgende Zertifikate der Ausländeruniversität Perugia

CELI – Certificato di conoscenza della lingua italiana Livello 1-5 (Niveaus A2 bis C2 des europäischen Referenzrahmens). Prüfungsgebühr: 120,- Euro.
CELI adolescenti – CELI adolescenti ist ein Spezialzertifikat NUR für Schülerinnen und Schüler bis zum Alter von 20 Jahren mit den Niveaus A2 (CELI 1a); B1 (CELI 2a) und B2 (CELI 3a). Prüfungsgebühr: 60,- Euro.

Im Institut können die Prüfungshefte zur Vorbereitung während der Bürozeiten der Sprachkursabteilung eingesehen werden. Teilweise sind sie auch auf der Internetseite der Universität erhältlich.

Informationen über die nächsten Prüfungstermine sowie über die Einschreibemodalitäten sind unter 0221-404816 oder italiano@freundeiiccolonia.de zu erfragen.